.
/


 

 

 



 "la Geria" das Weinbaugebiet:


Sehr schöne Einsteigertour mit geringem Schwierigkeitsgrad.

Von Puerto del Carmen geht es über Uga ins Weinbaugebiet "la Geria". Wir fahren quer durch die wunderschön angelegten Weinberge und auf Wunsch können wir in einer Bodega einkehren. Dauer 4-5 Std. Ca.30 km



 

Rund um Haria und den Mirador del Rio:


Von Haria startend fahren wir auf die atemberaubende Felsklippe des" Risco de Famara". Von dort ein Stück hinunter nach Guinate und der Ironmanstrecke folgend zum "Mirador del Rio". Von dort aus geht auf die andere Seite des "Monte Corona" Vulkanes zurück nach Haria. Die Strecke kann im Schwierigkeitsgrad angepasst werden. 

 



Quer über die Insel: Von Puerto del Carmen nach Famara




Unterwegs auf den Ziegenpfaden:


Von Costa Teguise über Mala zum Mirador de Haria:



Wir bitten Sie auf allen Touren auf festes Schuhwerk und entsprechende Kleidung zu achten. Selbst bei warmen Temperaturen an der Küste kann es in der Inselmitte viel kühler sein. Wir versuchen, die Touren an die Leistungslevel der Teilnehmer anzupassen, aber es gilt immer anzuhalten oder zu schieben, wenn Sie sich Ihres Leistungsvermögens nicht sicher sind. An allen Touren nehmen Sie auf eigene Gefahr teil.